Kompetenznetzwerk Logo
Newsletter Nr. 2/2022
Liebe Leser*innen und Engagierte in der Demokratiebildung,

die letzten Monate waren geprägt von den Auswirkungen des Krieges in der Ukraine. Besonders in dieser Zeit sind Pädagog*innen und Demokratiebildner*innen gefordert. Das Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Jugendalter“ hat hierfür einen digitalen Austauschort geschaffen. Die Ergebnisse dazu sowie eine zusammengestellte Materialien- und Methodensammlung für Ihre Praxis finden Sie in diesem Newsletter.

Zudem sind wir hoffnungsvoll, dass der nächste Versuch für ein Demokratiefördergesetz gelingt. Als Kompetenznetzwerk haben wir uns an dem Entstehungsprozess mit Stellungnahmen beteiligt und verfolgen die Entwicklung auch weiterhin.

Wir sind auf die kommenden Veranstaltungen gespannt und freuen uns auf die zahlreichen Begegnungen und den gemeinsamen Austausch mit Ihnen. Einen Rückblick zu ausgewählten Veranstaltungen unserer Partner*innen finden Sie ebenfalls in dieser Ausgabe.

Viel Spaß beim Lesen
Ihr Team des Kompetenznetzwerkes „Demokratiebildung im Jugendalter“
Neuigkeiten
Bild: NDC/Carsten Völtzke

didacta: Wir waren dabei!

Vom 7. bis 11. Juni fand in Köln die große Bildungsmesse didacta statt. Das Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Jugendalter“ war dabei am Stand des Bundesfamilienministeriums mit vertreten. Wir führten viele interessante Gespräche: Vor allem mit Lehrkräften, aber auch mit anderen Aussteller*innen kamen wir in den Austausch. Viele konnten wir für unsere Angebote gewinnen und nehmen selbst einiges für unsere Arbeit mit.
Projekt: Diskriminierungskritische Schulentwicklung

Projekt: Diskriminierungskritische Schulentwicklung

Die DeGeDe unterstützt von 2022 bis 2024 weiterführende Schulen in drei Bundesländern dabei, ihre Schule diskriminierungskritischer zu gestalten. In den letzten Wochen hat das Team der DeGeDe das Projekt konzeptionell (weiter-) entwickelt. mehr
Modellprojektetreffen

Vernetzen beim Modellprojektetreffen

Das Themenfeld „Demokratieförderung im Jugend- und jungen Erwachsenenalter“ wird neben unserem Kompetenznetzwerk bundesweit von mittlerweile 24 Modellprojekten bearbeitet.
Nun fand bereits das fünfte digitale Vernetzungs- und Austauschtreffen statt. mehr
Wissen
Wie gute Demokratiebildung für junge Menschen gelingt

Studie: Wie gute Demokratiebildung für junge Menschen gelingt

Die Studie der DKJS zeigt: Junge Menschen können und wollen Demokratiebildung mitgestalten. Werden sie beteiligt, dann stärken sie ihre Persönlichkeit,  Selbstwirksamkeit und Kompetenzen und bereichern mit ihren Perspektiven die Demokratieprojekte. mehr

Blinde Flecken im Geschichtsunterricht

Rassismusforscher Mark Terkessidis ist der Autor der Publikation „Das postkoloniale Klassenzimmer“ von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Der Gewerkschaftszeitung E&W hat er ein Interview gegeben. mehr
aktuelle Angebote
Externe Trainer*innenausbildung

Externe Trainer*innenausbildung 2023

Diese praxisorientierte Qualifizierung des Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. bietet den Erwerb von Handwerkzeug zur Planung und Durchführung von Kommunikations- und Bildungsprozessen. mehr
Themenheft Kolonialismus

Publikation: Themenheft „Kolonialismus“

Deutschland hat über viele Jahrzehnte sein koloniales Erbe verdrängt. Erst seit Kurzem rückt ins Bewusstsein, wie sich dies auf den Alltag, die Kunst, Kultur und Sprache auswirkt. Wie kann man sich mit dem Thema an der Schule auseinandersetzen? Das neue Themenheft „Kolonialismus“ bietet einen Einstieg, u.a. mit einem historischen Überblick über die deutsche Kolonialgeschichte. mehr
Erklärfilmreihe

„Zeitgemäße Demokratiebildung braucht...?“

In der Erklärfilmreihe „Zeitgemäße Demokratiebildung braucht…“ greift die DKJS im Rahmen des Kompetenznetzwerks grundlegende Begriffe aus dem Bereich der zeitgemäßen Demokratiebildung auf und erklärt diese. Das Video zum Thema Kooperation ist zuletzt erschienen. mehr
Impulse
Onlinekampagne Antisemitismus.WTF!

Onlinekampagne: ANTISEMITISMUS.WTF!

Das NDC Hessen veröffentlicht mit der Kampagne „ANTISEMITISMUS.WTF!“ auf einer Website und dem zugehörigen Instagram-Kanal Material zur Bildungsarbeit mit Jugendlichen. Damit werden junge Menschen dabei unterstützt, Antisemitismus zu erkennen und ihm entgegenzutreten. mehr
Demokratiebildung in der Migrationsgesellschaft

Demokratiebildung in der Migrationsgesellschaft 

Zum Themenschwerpunkt „Was macht gute Demokratiebildung in der Migrationsgesellschaft aus? Herausforderungen für die Qualifizierung von Lehrkräften und Multiplikator*innen“ veranstaltete Dialog macht Schule den dritten Fachtag aus seiner Reihe „Demokratiebildung und Dialog in Zeiten der Identitätspolitik“. mehr
Eine Schule der Demokratie für alle

„Eine Schule der Demokratie für alle“ 

In dem gleichnamigen Fachartikel geben die DKJS und das Kompetenznetzwerk einen Einblick in ihre Arbeit und die Entwicklung der Qualitätskriterien für kooperative Demokratieprojekte. Dabei formulieren sie Handlungsempfehlungen für mehr Beteiligung an Schulen. mehr
Rückblicke
Qualität in der Demokratieförderung

Qualität in der Demokratieförderung 

Die DeGeDe gibt einen Rückblick auf die Inhalte des Fachtags zum Thema „Qualität in der Demokratieförderung – Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis“. mehr
Schule im Konflikt

Fachtag „Schule im Konflikt“ 

Die polarisierten Debatten der letzten Jahre – zu Themen wie Geschlechterrollen, Migration, Corona-Folgen oder aktuellen Krisen und Konflikten – spiegeln sich auch im Schulalltag wider. Wie können Schulen fachlich und institutionell mit diesen wachsenden Herausforderungen umgehen? Der Online-Fachtag in Kooperation von DeGeDe, Dialog macht Schule und ufuq.de ging dieser Frage nach. mehr

Werkstatt gegen Mobbing

Werkstatt gegen Mobbing

Im Rahmen des Modellprojekts „Couragiert gegen Mobbing“ fand vor kurzem eine Werkstatt gegen Mobbing in Mönchengladbach statt. In mehreren Workshops beschäftigten sich rund 100 Schüler*innen und Pädagog*innen mit Themen wie Mobbing im Sport und Hass im Netz. In den Workshops kamen auch kunstpädagogische Methoden zum Einsatz. mehr
Materialien für den Unterricht
Materialsammlung Krieg in der Ukraine

Materialsammlung: Krieg in der Ukraine 

Den Krieg in der Ukraine nahm unser Kompetenznetzwerk zum Anlass für einen digitalen Fachaustausch zu den Herausforderungen des Krieges für die Schul- und Jugendbildung hierzulande. Die dabei entstandenen Impulse sowie verlinkten Materialien unterstützen pädagogische Fachkräfte dabei, einen Umgang mit dem Thema zu finden und handlungsfähig zu bleiben. mehr

Methodenhandbuch - Vom Lernen und Verlernen

Methodenhandbuch: Rassismuskritische Aufarbeitung des NSU-Komplex

In 22 Artikeln, neun Methoden, zahlreichen Druckvorlagen und Arbeitsblättern sowie einem Glossar stellt das NDC Sachsen in seiner Publikation „Vom Lernen und Verlernen“ Lehrmaterial zum NSU-Komplex für Schulen (Empfehlung ab 9. Klasse) und außerschulische Bildungskontexte zur Verfügung. mehr
Zitat
Ich wollte so weiß und so schön wie Barbie sein

„Ich wollte so weiß und so schön wie Barbie sein“

Miriam (14) schreibt darüber, wie es ist, als Schwarzes Mädchen unter Weißen aufzuwachsen und welche Erfahrungen sie mit Rassismus gemacht hat: „Ich war fünf Jahre alt, als ich zum ersten Mal bemerkte, dass ich anders war. Eine alte Frau griff mich und meine Mutter rassistisch an. Wir sollten ‚ihr‘ Land verlassen.
mehr

Kontakt

Mehr Informationen: auf unserer Website
E-Mail: newsletter@knwdj.de

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
Tempelhofer Ufer 11
10963 Berlin


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier problemlos abbestellen.
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt,
klicken Sie bitte hier.
Sie wollen wissen, wer den Newsletter macht?
Zum Impressum.